Turm der St. Annenkirche

(1499)
geöffnet

Turm der St. Annenkirche

Info

Die St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz ist eine Hallenkirche an der Schwelle zwischen Spätgotik und Renaissance und mit 65 Metern Länge und 40 Metern Breite die größte reine Hallenkirche der Spätgotik in Sachsen. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt und weithin sichtbar. Die St. Annenkirche wurde ursprünglich ab 1499 als katholisches Gotteshaus errichtet. 1539 wurde sie evangelisch-lutherisch.

Deutschland, Annaberg-Buchholz, Sachsen

Höhe: 78 m

Ausblick

Annaberg-Buchholz, Krušné hory.

App ist verfügbar auf

Erhalten Sie Updates zu Seenery